Merlin-Alpakas

Alpakazucht, Alpakahaltung, Produkte vom Alpaka
Subscribe

Verkaufstiere

Februar 22, 2012 Von: admin Kategorie: Verkaufstiere

Bei Alpacaseller sind nur wenige Tiere unserer Zucht eingestellt.

Sollten Sie sich mit dem Gedanken besch√§ftigen, Alpakas zu halten,¬†empfiehlt es sich unserer Ansicht nach ohnehin, die komplette Herde anzuschauen und dann die Entscheidung f√ľr ein Tier zu¬†treffen.

Hier zunächst der Direktlink zu Alpacaseller: Link

Weitere Tiere:

Name                   Farbe               Vater                Mutter

Opal                      weiß                 Antonius          Bunny

Paloma                 weiß                 Antonius          Bunny

Paladin                  fawn                Louis                La Belle

Polaris                   weiß                 Antonius         Bianca

Rheza                    fawn                 Louis               Beyonce

Zuchtstuten/Zuchthengste auf Anfrage

 

Spinnen und Spinnräder

August 22, 2011 Von: admin Kategorie: Allgemein

Wenn man Alpakas h√§lt, liegt es ziemlich nahe, sich nicht nur mit diesen Tieren, sondern auch mit ihrem “Produkt”, der Faser, zu besch√§ftigen.

Aus den Zeiten der “√Ėko-Welle” Anfang der 80ziger und der damaligen Stricksucht besa√ü ich noch ein Spinnrad. Froh, eins zu ergattern, habe ich es seinerzeit quasi zwischen T√ľr und Angel gekauft.¬† Weder konnte ich einigerma√üen spinnen noch konnte ich das gute St√ľck richtig einstellen… die Ergebnisse ¬†waren danach und das Spinnrad verschwand, zog mit um und wurde nun – wegen der T√ľten mit Alpakahaar – wieder heraus gekramt.

Nach¬†einigen autodidaktischen, holprigen Anf√§ngen habe ich mir √ľber Bekannte ein “fast¬†von selbst spinnendes ¬†Spinnrad” , ein Speichenrad von Louet, ausleihen k√∂nnen. Ein toller Fortschritt zu meinem 1. St√ľck.¬† Der Stolz auf die selbstproduzierten Garne wurde schon etwas gr√∂√üer.

Das Arbeitsrad f√ľr die n√§chste Zeit wurde dann das Spinnrad Nr. 2, ein Louet S 10, gl√ľcklich aus dem Internet erstanden. Ein Geburtstagsgeschenk….

¬†Wann immer ich damit vor Publikum gesponnen hatte, war die Reaktion der geneigten Zuschauer vorhersehbar: sein schlichtes √Ąu√üeres entspricht eben nicht so recht den gedrechselten Vorstellungen eben jener und den Erinnerungen an Omas gutem St√ľck! Aber gearbeitet hat es, sehr viel sogar und auch der lange Auszug und feine Garne sind m√∂glich. Nun habe ich es erst einmal einer guten Freundin ausgeliehen, damit sie ihre Erfahrungen sammeln kann!

Auf den Rat einer Bekannten hin lieh ich mir dann ein Ashton Traditional aus:

ein wahrhaft ehrw√ľrdiges, weil anhand der Pr√§gung zu erkennen, schon sehr altes Spinnrad. Und machte den Sprung vom Fl√ľgel- zum Spulengebremsten Rad. Nach einer gewissen Einarbeitungszeit lernte ich dann durchaus die Feinabstimmung mittels Drahtfeder und Knaufspannung sch√§tzen. Unbefriedigend fand ich allerdings die doch kleinen Spulen sowie die kleinen H√§kchen am Fl√ľgel.

Seit Februar habe ich nun ein Super-Spinnrad in Gebrauch: Das Lendrum. Gelieb√§ugelt hatte ich mit dem “Lendrum” schon ein Weilchen. Doch sowohl die Beschaffung wie auch der Preis sind anfangs schon eine √úberlegung wert.

Doch¬†ist es ¬†wirklich ein tolles Spinnrad und lohnt den stattlichen Aufwand. Zus√§tzlich ist es mit dem Schnellspinnkopf und dem Woolwinder-Spinnkopf ausgestattet. Spinnen geht jetzt wie der Wind. Zumal es formsch√∂n und durchdacht¬†gearbeitet ist. Sehr schade, dass diese Spinnr√§der nicht besser verf√ľgbar sind!

 

Merlin Alpaka La Belle

August 18, 2011 Von: admin Kategorie: Alpakastuten

La Belle ist eine reinweiße Stute.

Bereits als Fohlen ließ sie ahnen, dass sie sehr gute Zuchtqualitäten birgt.

MER Ophelia, reinweiß nach MER Anton

MER Paladin, fawn nach MER Louis

MER Ragna, light champagner nach MER Anton, geb. 22.08.2011

MER Saturn, reinweiß nach MER Anton, geb. 01.02.2013

Alle ihre Fohlen sind in der Faser fein, weich und von hoher Spannkraft. Sie sind frohw√ľchsig und fr√ľhreif, wie ihre T√∂chter Ophelia und Ragna beweisen.

MER La Belle

Im Hintergrund ist La Belles Mutter Brigitte zu sehen.

Das Faserprotokoll:

Hier ist der Curvature-Wert bemerkenswert, der sehr hoch ist im Verhältnis zum Faserwert.

Mutter ist die champagner-farbene Stute QAI Brigitte

Vater ist QAI Amadeus

QAI Amadeus

 

Faser La Belles Vater

 

 

Merlin Alpaka Louis ¬īde Or

August 18, 2011 Von: admin Kategorie: Alpakahengste

Louis ist zwar nicht völlig reinfarben und vererbt auch ein weißes Abzeichen im Kopfbereich.

Seine Faser jedoch ist von besonderer G√ľte, da sowohl gl√§nzend wie auch sehr soft.

Sein Faserprotokoll:

Louis kann auf 2 geborene Fohlenjahrgänge verweisen.

Die Fohlen haben die Brandbreite der Fawn-Töne und Schwarz.

Die Softness d√ľrfte auch durch seine Mutter vererbt werden. QAI Brunilda hat die seltene choclate-Farbe und ist immer noch recht fein.

Vater: QAI Augusto (leider kein Foto)

Merlin Alpaka Anton

Juli 29, 2011 Von: admin Kategorie: Alpakahengste

MER Anton

MER Anton

Anton ist ein reinweißer Alpakahengst.

geboren am 01.06.2006

sein Faserprotokoll d√ľrfte vorzeigbar sein:

Faserprotokoll Antonius

Das Faserprotokoll hat das Institut Riverina, Australien erstellt. Die Micronwerte dort werden i.d.R. ca. 1.5 -2 Micron höher ausfallen als bei YocomMcColl, USA. Tatsächlich war eine Probe wenige Monate zuvor mit 17,4 Micron durch Yocom bewertet worden.

Anton hat bereits im Alter von 2 Jahren unsere Stuten gedeckt. Er ist anscheinend sehr fruchtbar und kann inzwischen auf seinen 3. Fohlenjahrgang verweisen. Seine Faser l√§√üt sich hervorragend verspinnen. Dies d√ľrfte auch an dem¬† hervorragenden Curvature-Wert liegen.

Decktaxe: 500 Euro

Mutter ist QAI Barbara

Barbara ist eine fawn-farbene Stute, die sich durch große Dichtigkeit auszeichnet.

Vater ist der QAI Colo Colo

QAI Colo Colo

Die Faser von Colo Colo ist sehenswert:

Faser Colo Colo

Spinnen mit Tine Woodvine

Juli 28, 2011 Von: admin Kategorie: Allgemein

Wir freuen uns, erneut f√ľr alle Spinnfreundinnen einen Workshop mit Tine Woodvine anbieten zu k√∂nnen.

Termin ist der 24. und 25. September.

Die Kursbeschreibung und Anmeldeinformationen entnehmen Sie bitte dem Flyer: Spinnkurs 2011 Rahden.xls

Zu Tine Woodvine:

Die Pr√ľfung f√ľr das amerikanische Diplom gilt als sehr anspruchsvoll

Alpakafasern zu verspinnen gilt in der Spinnerszene als Herausforderung.

In den von uns angebotenen Kursen werden Sie die Unterschiedlichkeit der Fasern kennenlernen. Dadurch erkl√§rt sich der ganz besondere Reiz, den diese Edelfaser auf¬† KennerInnen aus√ľbt. Er bzw. Sie¬†darf sich immer¬†wieder auf die Herausforderungen des Materials einlassen.

Tine Woodvine hat sich mit Alpakafaser intensiv auseinandergesetzt.

Herzlich Willkommen!

Juli 28, 2011 Von: admin Kategorie: Allgemein

Hier m√∂chten wir √ľber Zucht und Haltung von Alpakas berichten.